Lange mussten sich die Fans von Nightwish gedulden. Nun ist es endlich soweit. Nach über vier Jahren veröffentlichen Nightwish am 02.12.2011 das lang ersehnte, siebte Album mit dem Titel „Imaginaerum". Das Album ist zugleich Soundtrack zu einem Film, dessen Protagonist ein alter Liedermacher mit einer unglaublichen Vorstellungskraft ist. „Imaginaerum“ appelliert an unsere Fantasie und längst vergessenen Sehnsüchte aus einer Zauberwelt. Die Vorfreude ist riesig, denn es ist bereits dreieinhalb Jahre her, als die Finnen das ausverkaufte Hallenstadion zum Beben brachten. Nightwish sind bekannt für ihre ausgefallenen Special Effects und fulminanten Bühnen- und Lichtshows. Das Schaffen von Nightwish ist bombastisch, ihre Sounds episch, leidenschaftlich und atemberaubend. Wie ihr neues Werk klingt und visuell umgesetzt wird, darf man im Frühling auf der IMAGINAERUM World Tour erleben.


 

Termine
14.04.2012 ISS Dome, Düsseldorf
23.04.2012 Jahrhunderthalle, Frankfurt
01.05.2012 Arena, Leipzig
03.05.2012 o2 World, Hamburg
05.05.2012 Arena, Nürnberg
06.05.2012 Schleyerhalle, Stuttgart

.

Zusätzliche Informationen:

Wir verwenden Cookies (z.B. Sessioncookies), um dem Besucher das beste Nutzererlebnis zu bieten. Diese Cookies sind eine rein technische Notwendigkeit und werden nicht für das Nutzertracking genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder in irgendeiner Form auf den Servern von MetalViecher.de gespeichert. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Okay!