Exzessivus, das ist der Name des neuen und neunten Albums der Mittelalter-Metaller Rabenschrey, die nun schon seit über zehn Jahren im Geschäft sind. Mit dem neuen Album lassen sie sich auch nicht lumpen und packen gleich 16 Tracks auf die kleine runde Scheibe.

Wie gewohnt mischen sie Mittelalter mit Metal, Lauten und Flöten prägen das Klangbild. Der Gesang ist ausdrucksstark, oft aggressiv, was natürlich unumgänglich ist, wenn man ein Auge auf die Texte wirft. Was allerdings ach ein paar Songs eintönig wird, sind die Vocals. Gerade bei den mehrstimmigen Passagen fallen die schon übertriebene Aussprache und usdruck auf. Irgendwie kaufe ich ihnen das nicht ab.Es ist immer die gleiche Art solche Passagen zu singen, worunter leider die Vielfalt leidet.Aber ich will ja nicht nur meckern. Man muss dieses Album auf jeden all laut hören!Und Ohrwürmer bekommt man auch genug, neben dem gelegentlichen Verlangen die Mistgabel anzuspitzen, Fackeln anzuzünden oder es einfach ordentlich krachen zu lassen!

Sie sind historisch unkorrekt, provozierend und teilen den ein oder anderen Seitenhieb aus. Wunderbar, wie sie den NDW - Hit "Hurra, die Schule brennt" abwandeln zu "Die Kirche brennt", bei der selbige ganz schön eins drauf kriegt. Natürlich darf die, wie nennen wir sie am besten - Einheitsbrei-Beatretorte - nicht unkritisiert davonkommen. "Stumpf" ist der Titel, und so ist auch der Song, einfach und ohne viel Anspruch, der aber verblüffend viel Ähnlichkeit mit der heutigen Mainstreamlandschaft aufweist.

Also Abzug in der B- Note, aber Pluspunkte für die Kritik, die zum Schmunzeln, aber vor allem auch mal zum Nachdenken anregt. Insgesamt Daumen hoch und volle 7 Punkte!

{addInfoMain=908}

Titel:

Exzessivus

Veröffentlicht am:

24.09.2010

Label:

Soulfood

Bewertung:

7.0

MP3s kaufen
Album kaufen

Tracklist:

01. Intro
02. Laufe
03. Heiden tanzen
04. Der Kreis
05. Bilder auf die Haut
06. Puppenspieler
07. Veris
08. halt mich fest
09. Drachenboot
10. Kraftvoll
11. Wünsch dir was
12. Die Kirche brennt
13. Geschöpfe der Nacht
14. Ich hasse euch
15. Strauch aus Dornen
16. Stumpf