Mit A Dramatic Turn Of Events zeigen Dream Theater, dass der Weggang von Drummer Mike Portnoy sich nicht negativ auf die Qualität einer neuen Platte auswirken muss. „On The Backs Of Angels“ bietet ein sehr melodisches Intro und steigert sich schließlich zu einem treibenden Song mit drückenden Gitarren, der jedoch trotz komplexen Melodien noch Luft nach oben lässt.

Dagegen kracht „Build Me Up, Break Me down“ bereits zu Beginn ziemlich, bevor sich die harten Gitarrenriffs mit melodischen Strophen und einem besonders gelungenen Chorus abwechseln.

„Lost Not Forgotten“ beginnt mit einem ruhigen Klavierintro bevor der typische Dream Theater Sound schließlich einsetzt. Hierbei handelt es sich zwar um einen der längeren Songs des Albums, jedoch befindet er sich qualitativ eher im Mittelfeld. Lückenfüller finden sich auf der Platte kaum und am ehesten würden vielleicht die beiden Balladen „Beneath The Surface“ und „Far From Heaven“ in diese Kategorie passen. Hier hätte wohl einer der beiden Songs genügt. Als letzter Song der Platte ist „Beneath the Surface“ jedoch sehr glücklich platziert und bildet einen recht gelungenen Abschluss.

Besonders positiv hervorzuheben sind dagegen „Bridges In The Sky“, „Outcry“ und „Breaking All Illusions“. Diese Songs kombinieren besonders gelungen die für Dream Theater typischen komplexen Melodien mit treibenden Gitarrenriffs und einem James LaBrie, der stimmlich in Höchstform ist.

„This Is The Life“ ist ebenfalls ein Song, der heraussticht, da er sehr atmosphärisch ist und sich erst zum Ende hin zu einer etwas schnelleren Nummer steigert.

Eine wirklich durch und durch gelungene Platte und ein Gesamtkunstwerk, das zeigt, dass man Dream Theater auch nach dem Wechsel an den Drums auf keinen Fall unterschätzen sollte.


{addInfoMain=1094}





Titel:

A Dramatic Turn Of Events

Veröffentlicht am:

13.09.2011

Label:

Roadrunner Records (Europa)

Bewertung:

9.0

MP3s kaufen
Album kaufen

Tracklist:

01 On The Back Of Angels
02 Build Me Up, Break Me Down
03 Lost Not Forgotten
04 This Is The Life [X]
05 Bridges In The Sky [X]
06 Outcry
07 Far From Heaven
08 Breaking All Illusions [X]
09 Beneath The Surface