Rock

Was vor einigen Jahren als Jubiläumsfeier für das Rock Hard Magazin gedachte Rock Hard Festival begann, hat sich in relativ kurzer Zeit zu einer festen Instanz in der Festivalszene gemausert. Das gemütliche Festival läutet wie in jedem Jahr die Festival-Saison im Ruhrpott in einer traumhaften Location ein. Auf welchem Metal-Festival sonst kann man sich in einem Amphitheater die Sonne auf den Wanst scheinen lassen, während man von nahezu jeder Stelle perfekte Sicht auf die Bühne genießt? Wenn das Bier alle ist, wartet man einfach auf eine mobile Bierzapfe, die einem fast wie von selbst in den Mund fliegt. Heavy Metal Schlaraffenland.  Das Lineup des Festivals bietet wie in jedem Jahr für jeden etwas.

Nachdem vor einigen Jahren zum Release des Demons & Wizards Projekts von John Schaffer und Hansi Kürsch Iced Earth zu Gast am Rhein Herne Kanal waren und Blind Guardian schmerzlich vermisst wurden, dreht man nun den Spieß um und hat die Krefelder Powermetal Brigade Blind Guardian verpflichtet. Powermetaller dürfen sich also höchst wahrscheinlich auf einen legendären Bards Song freuen. Die Turbojugend kommt dafür mit Turbo Negro, die schonmal zu Gast waren den Arsch abrocken bevor es mit den Lokalpatrioten von Sodom volles Pfund ins Gemächt gibt. Die zusätzliche Packung Lokal-Thrash wird es mit Tankard geben.  Natürlich ist das nicht alles, mit Cannibal Corpse, Grand Magus, Destruction und Metal Church sind weitere Hochkaräter eingeplant.  Es wird also wie immer geil. Ob das Wetter mitspielt oder nicht, ist da Nebensache.


Das vollständige Lineup umfasst in der vorläufigen Running Order:

Freitag, 13.5.2016
Sodom
Destruction
Tankard
Satan
Year Of The Goat
Sulphur Aeon

Samstag, 14.5.2016
Turbonegro
METAL CHURCH
Kadavar
The Exploited
Orden Ogan
Tribulation
Sorcerer
Accu§er

Sonntag, 15.5.2016
Blind Guardian
Cannibal Corpse
Riot V
Moonspell
Grand Magus
Nightingale
Black Trip
Discreation

.

Zusätzliche Informationen:

Drei-Tages-Ticket: 82,50 Euro (inklusive aller Gebühren)

Kombiticket Festival und Camping: 104 Euro (inklusive aller Gebühren)

Tagesticket Freitag: 35 Euro (inklusive aller Gebühren)
Tagesticket Samstag: 45 Euro (inklusive aller Gebühren)
Tagesticket Sonntag: 49 Euro (inklusive aller Gebühren)