Summerbreeze
Mit großen Schritten naht das diesjährige "Wacken des Südens". Noch ein paar Tage darf man fleißig Kalenderblätter entsorgen und sich in Vorfreude auf das in diesem Jahr so allumfassende Billing üben. Zu den kalorienreichen neuen Zutaten des eisenharten Cocktails zählen auch die Bay Area Trash-Metal Helden Exodus! Das wird nicht nur eingefleischten Die-Hard Fans schmecken. Hammerriffs mit ordentlich Mohspit-Potential vereinen Kutten- wie Ohrtunnel-Träger und bieten damit ordentlich Stoff für lange Sommernächte. Noch mal ordentlich umrühren im Moshpit-Cocktail werden auch Madball. Freddy Cricien Halbbruder von Agnostic Front-Sänger Roger Miret, wird mit seinen New Yorker Kollegen den proezentualen Anteil an Hardcore noch mal ordentlich in die Höhe treiben.

Zeit für eine kleinen Prise Country Music mit Punk Appeal! Was? Ja, richtig gehört, Bob Wayne rockt die Camel Stage und darf unter seinen Fans so so berühmte Trasher wie eben Exodus für sich verbuchen. Outlaw Country Rock der intensiven Note!

Locker in der Hüfte und gute Laune machen außerdem noch Tragedy. Zuletzt mit den WIldcats und Motörhead auf einer Bühne, können die US-Amerikaner beste Referenzen vorweisen. Ein eingehender Geschmackstest auf der Camel Stage lohnt sich also.

Da fehlt schließlich doch ein ordentlicher Schuss Black Metal! Aber gern! Nocte Obducta steuern mit ihrem neuem Album "Umbriel" melancholische Kost bei. Freuen darf man sich dann auch auf ein außergewöhnliches Bühnenevent der Mainzer.

Was wäre dieses jugendfreie Summerbreeze-Erfrischungsgetränk aber ohne die Blasmusik Illenschwang? Die Pauken und Trompeten dürfen wie das Sonnenschirmchen mitsamt eingelegter Kirsche auf keinem Cocktail fehlen, um das eisenharte Spektakel einzuläuten.

Die eigentliche Party startet jedoch schon am Mittwoch! Über 3.000 Einsendungen aus aller Herren Länder für den New Blood Award 2013 gestalten den Mittwoch nachmittag zum ersten großen finalen Highlight des Festivals. Auf http://www.new-blood-award.de findet ihr ab sofort die 20 Formationen, die es in das Online-Voting geschafft haben. Und man darf gespannt sein, wer die glücklichen Top 6 sein werden, die das Publikum am Mittwoch beschallen dürfen. In diesem Jahr wetteifern zum vierten Mal aufstrebende Metal-Nasen um den Preis und die Möglichkeit, den Open Air-Teil des Festivals am Donnerstag, den 15.08.2013, auf einer der beiden Hauptbühnen eröffnen. Attraktive Gewinne winken aber auch den Fans. Mitmachen lohnt sich!

Bis dato sind ca. 70 Bands für das Summer Breeze 2013 bestätigt:

Agnostic Front, Alestorm, Amorphis, Anthrax, Architects, ARKONA, Benediction, CARACH ANGREN, Cultus Ferox, CULT OF LUNA, Dark Funeral, DER WEG EINER FREIHEIT, DESERTED FEAR, DEVILDRIVER, DR. LIVING DEAD, DYING FETUS, EISBRECHER, EMMURE, END OF GREEN, Ensiferum, Enslaved, EVERGREEN TERRACE, EVOCATION, Fear Factory, Feuerschwanz, FIDDLER'S GREEN, FINNTROLL, FIREWIND, GRAVE, HAGGARD, HAMMERCULT, HATE, HATEBREED, ILLDISPOSED, IN FLAMES, KNORKATOR, LAMB OF GOD, LEAVES' EYES, Letzte Instanz, LONG DISTANCE CALLING, MARDUK, MISANTHROPE, MOONSPELL, Mustasch, NACHTMYSTIUM, NASTY, NEAERA, NECROPHOBIC, ORDEN OGAN, ORPHANED LAND, POWERWOLF, PRIMORDIAL, PRO-PAIN, REVEL IN FLESH, ROTTEN SOUND, SABATON, SALTATIO MORTIS, SISTER SIN, SOILWORK, SÓLSTAFIR, THE BONES, THE VISION BLEAK, TIAMAT, TRISTANIA, VAN CANTO, WALLS OF JERICHO, WE CAME AS ROMANS, WHITECHAPEL, WILD ZOMBIE BLAST GUIDE, YEAR OF THE GOAT

 

.

Zusätzliche Informationen:

Tickets:
Die ersten 10.000 Tickets sind bereits verkauft, jetzt heißt es aufpassen und schnell zuschlagen.

Das Ticket für das SUMMER BREEZE Open Air 2013 ist im Shop auf www.silverdust-shop.de für unschlagbare 92,- € (inkl. Parking/ Camping, inkl. VVK-Gebühr) erhältlich! Wer anstatt des Hardtickets lieber Versandkosten sparen möchte, der darf gerne unsere Print@Home-Tickets bestellen, Infos dazu gibt\'s auf www.summer-breeze.de/de/tickets/info.html

Alles weiteren Infos zu der Veranstaltung gibt es auf www.summer-breeze.de