Wie eine amerikanisches Magazin berichtet ist der Bassist der Band Slipknot, Paul Gray, tot in einem Hotel aufgefunden worden.  Die Nachricht ist allerdings noch nicht von der Band oder dem Management bestätigt worden. Auf der MySpace Seite sowie der Bandhomepage schweigt man sich noch aus.

 Obwohl Wikipedia bereits den 24.05. als Todestag aufgenommen hat und als Todesursache eine Überdosis und Selbstmord angibt, ist dergleichen bisher noch nicht bekannt. Eien Autopsie ist mutmaßlich für Donnerstag geplant.