ImageDie kalifornischen Trash Legenden von SLAYER sagen vorerst alle geplanten Konzerte ab .
Die Amerika, Canada und  Europa-Tour ist vorerst gestrichen.

Hintergrund sind die massiven Rückenprobleme, unter denen Araya seit der Japan-Tour im Oktober leidet.


  Zwar hat sich der Tom Araya, der für exzessives Headbangen bekannt ist, einer minimal invasiven Behandlung unterzogen, diese führte aber nicht zum erhofften Resultat. Immer noch leidet er unter Muskelkrämpfen und Rückenproblemen.
Ende des Monats wird Tom Araya sich einer Bandscheiben-Op unterziehen.  Die Op ist eine Routine-Op und die Erfolgsrate ist ziemlich gut.
Momentan versuchen Slayer und Megadeath die Tourdaten neu zu planen. Die bereits verkauften Tickets behalten Ihre Gültigkeit und können bei den neuen Daten eingelöst werden.