Tjoar.. die Wacken Orgas geben sich recht unkooperativ,
mir wird vorgeworfen nicht richtig zu lesen, dabei scheinen die Jungs und Mädels selber des
Lesens nicht ganz mächtig zu sein.

Auf Frage und Kritik wird nur ungenügend eingegangen.

Daher verhärtet sich auch der Eindruck das die WOA-Kunden nur geschröpft werden sollen...

Ja, ich habe das FMB live gesehen.. denn trotz Pressekarte gehöre ich zu den Leuten die ihr Ticket bezahlen und mit Kumpels auf dem normalen Campingplatz campen. Das Teil war nix anderes als ein Turnbeutel (ist halt so.. is ja nich böse gemeint. So schlimm war das Teil ja nicht, wir hatten ehrlich gesagt schlimmeres erwartet) Is ja auch egal, darum geht es mir gar nicht.

OK - auch egal jetzt

Auf eurer Webseite steht nunmal

"72,- Euro zzgl. 7,- Gebühren = 79,- Euro. Dazu kommt die Servicepauschale (FULL METAL SERVICE) von 20,- Euro mit folgenden Leistungen: "

das heisst doch im Klartext 20€ pro Nase extra statt 10€ pro Nase (wie letztes Jahr).

Das die Leute die Ihren Dreck nicht wegbringen ein Problem sind versteh ich ja voll und ganz.. Allerdings gehe ich stark davon aus das sich nun noch mehr Leute zum "Müll rumliegen lassen" hinreissen lassen. Schliesslich haben sie ja dafür bezahlt. (Wird zumindest dann die Argumentation sein) Das ist ja sicher auch nicht Sinn und Zweck der Sache.

>>>ja - aber wir können jetzt müllteams bezahlen die zwischensammeln...und beim müllpfand haben sie uns auch als abzocker beschimpft - da viele doch zu faul sind um die beutel abzugeben...

Meine Frage, warum Ihr Erhöhungen der Camppingpreise nicht schon kommuniziert bevor Ihr Tickets verkauft bezog sich eher auf die Problematik das sich der Campingpreis verdoppelt hat als das XMas Ticket sogut wie ausverkauft war.
Wenn man drüber nachdenkt erscheint einem das nunmal nicht sehr fair.

>>>beim x-mas-package würde immer kommuniziert, das parken und campen extra sind...steht auch auf dem ticket - !!!!!

Ich wollte nur nochmal meinen Standpunkt darlegen, in einem hoffentlich, vernünftigerem Ton.

Das man sich als zahlender Kunde (trotz Pressekarte) darüber aufregt wenn die das Camping aufgrund von Zusatzleistungen die man eh nicht nutzt plötzlich doppelt soviel kostet.

>>>nochmals ___ es geht nicht nur ums campen sondern um alles wie parken, müll, service, umstrukturierungen etc..... bitte lies doch mal richtig..

wenn du ins fussballstadion geht’s zahlt du auch dein Verkehrsbetriebanteil - obwohl du mit dem auto fährst oder zu fuss kommst sowie zahlst auch für ne showprogramm, was du nicht sehen willst....


gruss
holger



Viele Grüße,

Marcus

www.MetalViecher.de