ImageTHEM CROOKED VULTURES: DEBÜTALBUM VON DAVE GROHL, JOHN PAUL JONES UND JOSHUA HOMME ERSCHEINT AM 13. NOVEMBER / IM DEZEMBER DREI KONZERTE IN DEUTSCHLAND

Auf diese Newswarten Rockfans auf der ganzen Welt seit Monaten: Mit dem 13. November steht der Veröffentlichungstermin des Debütalbums der Them Crooked Vultures endlich fest. Die Spannung ist dabei mehr als gerechtfertig - schließlich handelt es sich bei den Mitgliedern des Trios um keine Geringeren als Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl(Schlagzeug, Backing Vocals), Led-Zeppelin-Bassist John Paul Jones (Bass, Keyboards, Backing Vocals) und Queens-Of-The-Stone-Age-Mastermind Joshua Homme (Gitarre, Gesang).



Das komplette Tracklisting des Albums:
01. "No One Loves Me & Neither Do I"
02. "Mind Eraser, No Chaser"
03. "New Fang"                                                                                        
04. "Dead End Friends"
05. "Elephants"                                                                                     
06. "Scumbag Blues"
07. "Bandoliers"
08. "Reptiles"
09. "Interlude With Ludes"
10. "Warsaw or The First Breath You Take After You Give Up"
11. "Caligulove"
12. "Gunman"
13. "Spinning In Daffodils"

Alle dreizehn Songs wurden von der Band selbst produziert und umfassen u.a. Studioversionen jener Stücke, die das Trio erstmals am 9. August dieses Jahres im "Cabaret Metro" in Chicago live präsentierte. In den anschliessenden Wochen spielten Them Crooked Vultures eine Handvoll Konzerte in den USA, Europa und Großbritannien - die Kurztour endete am 15. Oktober im New Yorker "Roseland Ballroom". Im Dezember kommt die sensationelle Formation dann endlich auch für drei Konzerte nach Deutschland:

THEM CROOKED VULTURES live
06.12. München, Zenith
07.12. Berlin, Columbiahalle  
08.12. Köln, Palladium   

Ein umfangreiches Feature über Them Crooked Vultures findet sich in der 200. Jubiläumsausgabe der Zeitschrift "Visions", die ab dem 28. Oktober erhältlich ist. Die drei legendären Musiker gaben dem deutschen Magazin, das die Band zum Titelthema machte, weltexklusiv das erste Interview.  

(www.themcrookedvultures.com <http://www.themcrookedvultures.com>