Die Monster sind zurück! Ende Oktober erschien das aktuelle LORDI Album „Deadache” - im Januar und Februar 2009 spielen die Finnen acht Konzerte in Deutschland.

LORDI gibt es schon seit 1992, Platten seit 2002, doch erst 2006 wurde die Band einem großem Publikum bekannt. Damals gewannen die Monsterrocker den beschaulichen Eurovision Song Contest und holten zum ersten Mal überhaupt den Sieg nach Finnland. Noch erstaunlicher war, dass sie mit einem Hard Rock Song gewannen und sich auf der Bühne als eine furchterregende Gang aus Monstern und Zombies präsentierten. Parallelen zu den US-Metallern von Gwar sind unübersehbar, aber auch Kiss sind ein deutliches Vorbild. Da mag es nicht verwundern, dass Frontmann Tomi "Lordi" Putaansuu viele Jahre Präsident der finnischen Kiss Army war. Der ehemalige Lehrer Putaansuu entwirft sämtliche Kostüme und Masken und gilt als ausgezeichneter Maskenbildner und Special Effects-Künstler.

Nicht nur die Hit-Single „Hard RockHallelujah”, sondern auch das Album „The Arockalypse” erreichte Gold in Deutschland und verkaufte sich weltweit über 350.000mal. Neben dem Einzug in zahlreiche europäische Charts hat die Band ihre eigene Kreditkarte mit der finnischen Sampo Bank aufgelegt und vertreibt ihren eigenen Softdrink, die LORDI Cola. Es gibt auch ein LORDI Restaurant in Finnland mit allerlei Devotionalien und 2008 produzierten sie ihren eigenen Kinofilm mit dem Titel „Dark Floors”. Der unglaubliche Erfolg der Finnen übertrug sich auch auf Amerika: so trat die Band beim Ozzfest 2007 auf der Mainstage auf, später folgte eine ausverkaufte Tour mit Type O Negative. Gerade haben LORDI ihre erste Headliner Tour durch die Staaten absolviert und traten auch bei Conan O'Brian vorbei.

Musikalisch orientieren sich LORDI an den ganz Großen des 70er und 80er Hard Rock. Kiss und Twisted Sister finden sich in den Songs ebenso wieder wie W.A.S.P., Accept oder Alice Cooper. Melodischer Hard Rock gepaart mit noch mehr Horror - für die neuen „Deadache” Songs wurde jeder Charakter der Monstertruppe wieder neu gestaltet. Zu Recht dürfen wir wieder auf ein beeindruckendes Bühnen-Outfit und eine bombastische Live-Show gespannt sein. Ein höllischer Spaß ist garantiert!