Kaum ein Album wird von der rockenden Gemeinde wohl so sehnsüchtig erwartet wie „Black Ice“, das neue Album von AC/DC.
Das das gefeiert werden muss sollte klar sein. Deshalb werden am 16.10 ab 21.00 h ausgewählte Kinos in Rocktempel verwandelt, denn dann finden die AC/DC Release Events statt. Zunächst wird zur Einstimmung die aktuelle „No Bull“ DVD auf der Leinwand und im 5.1 Sound gezeigt, danach ist es dann soweit und „Black Ice“ wird den Besuchern in voller Lautstärke um die Ohren geblasen. Doch das soll es natürlich nicht gewesen sein. Ab 24.00 h könnt ihr dann die ersten sein die das Album erstehen, denn ab Mitternacht wird es „Black Ice“ in den teilnehmenden Kinos käuflich zu erwerben geben. Wo? Hier:

 

 

(Um Online-Reservierung der Tickets wird aufgrund starker Nachfrage gebeten)

 

Hamburg (UCI Kinowelt, Othmarschen-Park), hier zum Vorverkauf

Berlin    (UCI Kinowelt, Colosseum), hier zum Vorverkauf

Dresden  (UCI Kinowelt, Elbe-Park), hier zum Vorverkauf

Bochum (UCI Kinowelt, Ruhr-Park), hier  zum Vorverkauf

Düsseldorf (UCI Kinowelt, am Hafen), hier zum Vorverkauf

Bonn (Kinopolis, Bad Godesberg), hier zum Vorverkauf

Koblenz (Kinopolis), hier zum Vorverkauf

Main Taunus (Kinopolis, Sulzbach), hier zum Vorverkauf

Aschaffenburg (Kinopolis), hier zum Vorverkauf

Darmstadt (Citydome), hier zum Vorverkauf

Kaiserslautern (UCI Kinowelt), hier zum Vorverkauf

München (Mathäser), hier zum Vorverkauf        

Rosenheim (Citydome), hier zum Vorverkauf