LOVEX das ist: Rock, Gothic und auch eine Prise Metal. Wer die Einflüsse auf das 2001 gegründete Sextett aus Tampere liest, versteht die stilistische Bandbreite ihrer Musik. Von Alice Cooper, Mötley Crüe und den Backyard Babies über Metallica, Nirvana, System Of A Down und Incubus bis zu Sentenced, Nickelback und Nightwish. LOVEX interpretieren den Rock in seiner ganzen Vielfalt.

In Deutschland schafften es die smarten Finnen mit ihrem Debüt „Divine Insanity“ aus dem Stand in die Top 20 der Albumcharts, nun steht das neue Studioalbum „Pretend Or Surrender“ in den Startlöchern, das hierzulande am 2. Mai erscheint. Auch dieses Album ist melodisch und emotionsgeladen, aber heavier und aggressiver als der Vorgänger. Schon der Opener "Take A Shot" steckt voller frischer Energie und trägt die Züge der 80er in das neue Jahrtausend.

Wer sich mit eigenen Ohren von „Pretend Or Surrender“ überzeugen will, der hat anhand www.netinfect.de/media/lovex.html nun die Gelegenheit dazu. Und da das Auge immer mit rockt, gibt es  hier http://mfile.akamai.com/10579/rm/bmggermany.download.akamai.com//10579/video/lovex/lovex_take_a_shot.rm den Videoclip zur neuen Single „Take A Shot“ zu bewundern. Mal sehen, was 2008 für LOVEX noch so bringt…