Ab sofort gibt es den PussyLiquor, einen extra von der Firma Pech
abgefüllten Waldbeerlikör in passend blutroter Färbung. „Es Passt
einfach perfekt zu uns“, meint Basser und Haupt-Alkoholvernichter der
Band, Marple 8, zum neuesten Merchandising-Coup: „Das Zeug sieht sexy
aus, zergeht auf der Zunge und kann trotzdem – oder gerade deswegen -
ganz schön gefährlich werden!“. Wer sich von diesen drei Qualitäten des
teuflischen Gebräus selbst überzeugen möchte, kann den PussyLiquor in
allen X-tra-X-Shops, im Pech-Store (www.pechlein.com) oder direkt auf
der Bandhomepage www.thepussybats.com erwerben. Nastrovje!