Anfang des Jahres gewannen WITHIN TEMPTATION zum 4. Mal in Folge den Dutch Export Prize und bekamen darüber hinaus auch vor kurzem den World Music Award in der Kategorie „Best Selling Dutch Artist“.

Mit ihrem großartigen aktuellen Album „The Heart of Everything“ haben WITHIN TEMPTATION ihre Karriere fraglos gekrönt. Das Album ist auf Anhieb in den Top 5 der deutschen Charts eingestiegen.

Diesen Freitag, den 16.November, erscheint nun eine Special Edition dieses Meisterwerks, die es in sich hat - sie enthält nämlich nicht nur vier bisher unveröffentlichte Bonustracks, sondern auch noch eine exklusive Bonus-DVD!

Bei den Bonustracks ist für jeden Geschmack etwas dabei: Für die Headbanger gibt es einen Rock-Mix der packenden ersten Single „What Have You Done“ (feat. Keith Caputo) - für die Schöngeister gibt es gleich drei bezaubernde Akustikversionen von „What Have You Done“, „Ice Queen“ und „Stand My Ground“, bei denen die gefühlvolle Seite der Band sowie der Gänsehautgesang von Sharon den Adel noch besser zur Geltung kommen.

 

Auch die Bonus-DVD ist für jeden Fan ein absolutes Muss! Sie zeigt nämlich den exklusiven Konzert-Mitschnitt „Live At The Shibuya“ von der letzten Japan-Tour, der im Sommer in Tokyo aufgenommen wurde und u.a. Hits wie „Frozen“ und „Mother Earth“ enthält. Darüber hinaus bietet die DVD noch 5 Musikvideos, darunter auch rare Clips wie die US-Version von „What Have You Done“ (feat. Keith Caputo).

Bereits letzten Freitag erschien die neue Single „All I Need“, eine wunderschöne Ballade, die mit ihrem herzerweichenden Gesang und dem atmosphärischen Streicher-Arrangement tief unter die Haut geht. Neben der normalen Version gibt es die Single auch als limitiertes Digipak , das mit dem bislang unveröffentlichten Song „The Last Time“ sowie den Demo-Versionen von „Frozen“ und „Our Solemn Hour“ drei Bonustracks enthält. Der dazugehörige Clip wurde bei youtube.com bereits innerhalb kürzester Zeit über 250.000 mal angesehen.

 

Weitere Infos findet man unter www.wt-music.de