title=
Zuerst ein letzter Hinweis: der Kartenvorverkauf für das Dong 2013 schließt morgen, am Dienstag, den 2.7. Schnell noch Karten sichern? Hier geht's lang! http://shop.dongopenair.de/

Dann zu den Parkplätzen: seitens der Verkehrsbehörden wurde es uns untersagt, wie gewohnt den Straßenrand der Geldernsche Straße und der Hochkamerstraße zu beparken. Mit anderen Worten: auf den Seitenstreifen der Landstraßen in Bergnähe darf nicht mehr geparkt werden!

Nach wie vor darf unmittelbar am Berg, also auf dem Privatgelände zwischen der Geldernsche Straße und dem Berg geparkt werden. Dort empfängt euch auch wie gewohnt unser Ordnerpersonal und das Besuchershuttle, welches euch den Berg hinauf bringt.

Ersatz für die Landstraßen sind zwei private Parkplätze im Gewerbegebiet Nord an der Weserstraße in Neukirchen. Zum einen der Parkplatz des Möbelhauses Rüsen, zum anderen der Parkplatz des Gasthofs Averdunkshof (s. Karte: http://www.dongopenair.de/files/route/karte_gross.jpg). Auch da empfängt euch Ordnerpersonal in modischen Signalfarben. Den Fuß des Berges erreicht ihr von dort fußläufig jeweils innerhalb von etwa 15 Minuten. Der kürzere Weg ist der vom Parkplatz Averdunkshof, jedoch ist dieser der einzig kostenpflichtige. Pro KFZ wird dort für die Dauer des Festivals eine Parkgebühr von 10€ erhoben.

Bitte parkt in eurem eigenen Interesse nicht auf den Landstraßen. Es werden dort Verbotsschilder stehen und viel kontrolliert werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euren Wagen dort nach der Veranstaltung vergeblich sucht und ihn dann gegen dreistellige Beträge auslösen müsst, geht gegen 100%!