Nach einem neuerlichen Überfall auf eine junge Frau in Duisburg-Neudorf-Nord konnte mit Hilfe der Geschädigten ein Phantombild des Täters erstellt werden. Die Tat ist einer Serie von Überfällen auf junge Frauen im Bereich Duissern und Neudorf-Nord durch denselben Täter zuzuordnen.

Wer kennt diesen Mann?

Nach einem neuerlichen Überfall auf eine junge Frau in Duisburg-Neudorf-Nord konnte mit Hilfe der Geschädigten ein Phantombild des Täters erstellt werden. Die Tat ist einer Serie von Überfällen auf junge Frauen im Bereich Duissern und Neudorf-Nord durch denselben Täter zuzuordnen. Der Täter, der bei einigen Taten maskiert war, ist verdächtig, in den vergangenen zweieinhalb Jahren in unregelmäßigen Abständen in den oben genannten Stadtteilen mehrere Frauen überfallen und diese zum Teil auch vergewaltigt zu haben. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 18 – 25 Jahre alt, 
  • ca. 175 – 185 cm groß, 
  • schlank.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0203/2800, auf jeder Polizeidienststelle oder Unter der Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen

Image