ImageMittelalter-Rock in Perfektion! Mit Auftritten in Wacken, auf dem Mera Luna, dem Feuertanz Festival, dem Rockharz Festival, um nur einige zu nennen, hat die Band bewiesen, dass sie auf die großen Bühnen des Landes gehört.



Saltatio Mortis verkörpern ein zeitloses und daher universalgültiges Klangerlebnis. Ihr letztes Album „Wer Wind sät“ bietet die von den Fans geliebten harten Saltatio-Mortis-Klänge mit druckvollen Rock-Dudelsäcken und Gitarren und treibender Rhythmik, geht dabei jedoch weit über schlichten Powersound hinaus. Saltatio Mortis erreichen mit ihren neuen Stücken eine differenzierte Qualität, die nicht von purer Lautstärke, sondern gerade auch von Feinheiten lebt und auf mehreren Ebenen funktioniert, sei es als Musik zum abrocken oder eben auch als musikalisch-komplexe Auseinandersetzung mit universalen Emotionen oder brisanten und hochaktuellen Thematiken.





03.11.11 Köln Live Music Hall (Support: Cumulo Nimbus)
04.11.11 Aschaffenburg Colos-Saal (Support: Cumulo Nimbus) AUSVERKAUFT
05.11.11 CH-Pratteln Z7 (Support: Feuerschwanz)
10.11.11 Saarbrücken Garage (Support: [soon])
11.11.11 Bochum Ruhrcongress (Support: [soon])
12.11.11 Hamburg Große Freiheit 36 (Support: [soon])
17.11.11 Stuttgart LKA (Support: Cumulo Nimbus)
18.11.11 München Backstage (Support: Cumulo Nimbus)
19.11.11 A-Wien Szene (Support: Cumulo Nimbus)
24.11.11 NL-Eindhoven Effenar KZ (Support: Fejd)
25.11.11 Hannover Capitol zusammen mit Fiddlers Green (Support: Fejd)
26.11.11 Wilhelmshaven Pumpwerk (Support: Fejd)
01.12.11 Nürnberg Hirsch (Support: Fejd)
02.12.11 Dresden Schlachthof (Support: Fejd)
03.12.11 Berlin Columbia Club (Support: Fejd)


Weitere Infos:  www.saltatio-mortis.com